Polizei Rostock : Bankräuber wollten in der Nacht Automaten sprengen

von 30. September 2021, 09:25 Uhr

svz+ Logo
Ziel war ein Geldautomat der Deutschen Bank in der Nobelstraße.
Ziel war ein Geldautomat der Deutschen Bank in der Nobelstraße.

Die Polizei fahndete von ungefähr 0 Uhr bis 0.30 Uhr mit dem Hubschrauber nach den mutmaßlichen Tätern.

Rostock | In der Nacht zu Donnerstag wurden Anwohner der Rostocker Innenstadt von den lauten Geräuschen eines Hubschraubers aus dem Schlaf gerissen. Wie Polizeisprecherin Ellen Klaubert informierte, suchte ein Polizeihubschrauber nach mehreren Verdächtigen, die versucht hatten, einen Geldautomaten in die Luft zu sprengen. Weiterlesen: Polizei suchte nach ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite