Behandlung im Rettungswagen statt Einkaufstour : BMW-Fahrerin in Rostock von unaufmerksamem Mercedes-Fahrer gerammt

von 20. September 2021, 15:07 Uhr

svz+ Logo
Mercedes-Fahrer fuhr der jungen Frau ungebremst ins Heck.
Mercedes-Fahrer fuhr der jungen Frau ungebremst ins Heck.

Sowohl die Frau als auch der Mann mussten vom Rettungsdienstpersonal behandelt werden, nachdem es zu einem schweren Auffahrunfall kam.

Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt | Ein heftiger Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt von Rostock hat am Montagmittag zu gleich zwei Verletzten und jede Menge Sachschaden geführt. Die Kollision ereignete sich gegen 12 Uhr in der Werftstraße. Die Polizei schilderte den Vorgang so, dass eine 30 Jahre alte BMW-Fahrerin von der Straße nach link...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite