Prozess in Rostock : BGH bestätigt Urteil wegen zweifacher Vergewaltigung

von 23. Februar 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Im Mai sowie im August des vergangenen Jahres hat Christof G. zwei Frauen im Alter von 63 und 74 Jahren vergewaltigt.
Im Mai sowie im August des vergangenen Jahres hat Christof G. zwei Frauen im Alter von 63 und 74 Jahren vergewaltigt.

Christof G. war bereits durch zwei Taten einschlägig vorbestraft. Darunter die Vergewaltigung einer jungen Frau in Schwerin.

Rostock | Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte in der vergangenen Woche das Urteil der 3. Großen Strafkammer des Landgerichtes Rostock vom 8. April 2020 gegen Christof G. (42) aus Rostock. Das Gericht hatte den Angeklagten der zweifachen Vergewaltigung für schu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite