Rostock : Auto und Straßenbahn stoßen zusammen

von 17. September 2020, 16:42 Uhr

svz+ Logo
straßenbahnunfall_doberaner_6.jpg
1 von 2

Wie die Polizei mitteilte, verlief die Kollision relativ glimpflich, es blieb bei Blechschaden.

Kurz vor 14 Uhr ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlief die Kollision relativ glimpflich, es blieb bei Blechschaden.   Nach bisherigen Erkenntnissen befand sich das Rentnerehepaar in seinem VW auf der Doberaner...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite