Mecklenburg-Vorpommern : Ausschreibung für Rostocker Kunstpreis hat begonnen

von 24. Juni 2021, 13:18 Uhr

svz+ Logo
Der Preis 2020 wurde an Ramona Seyfarth für Freie Grafik vergeben.
Der Preis 2020 wurde an Ramona Seyfarth für Freie Grafik vergeben.

Den Künstlern winkt ein hohes Preisgeld.

Rostock | Auch in diesem Jahr werden wieder Künstler und Künstlerinnen aus Mecklenburg-Vorpommern für ihre Arbeiten gewürdigt. Die Ausschreibung für den Rostocker Kunstpreis 2021 hat begonnen, teilte die Rostocker Kulturstiftung e.V. mit. In diesem Jahr werden Kleinplastiken, die eine Höhe von maximal 50 cm haben, gesucht. Es winkt ein Preisgeld von 10.000 E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite