RSAG Rostock : Ausfälle im Busverkehr der Hansestadt am Mittwochmorgen

von 12. Januar 2022, 09:16 Uhr

svz+ Logo
Symbolbild: Bei den Rostocker Verkehrsbetrieben waren am Mittwochmorgen nicht genügend Busse einsatzbereit.
Symbolbild: Bei den Rostocker Verkehrsbetrieben waren am Mittwochmorgen nicht genügend Busse einsatzbereit.

RSAG meldet Betriebsstörungen. In der Spitzenzeit sind nicht genügend Busse einsatzbereit. Unternehmen spricht von Einzelfall.

Rostock | Auf den Linien der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) fielen am Mittwochmorgen mehrere Busverbindungen aus. Von Störungen im Betriebsablauf spricht das Nahverkehrsunternehmen bei seinen Informationen über Twitter. Related content Unsere Redaktion fragte Beate Langner, die Pressesprecherin des Unternehmens, was dahinter steckt. Es standen an diese...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite