Rostock : Schausteller wütend über Aus des Weihnachtsmarktes

von 08. Dezember 2021, 18:19 Uhr

svz+ Logo
In Rostock gilt die Warnstufe Rot Plus. Deshalb muss ab Donnerstag auch der Weihnachtsmarkt schließen.
In Rostock gilt die Warnstufe Rot Plus. Deshalb muss ab Donnerstag auch der Weihnachtsmarkt schließen.

Am Mittwochabend werden die Buden endgültig geschlossen, am Donnerstag beginnt der Abbau. Die Standbetreiber sind verzweifelt.

Rostock | Es herrscht Unmut in Rostock. Denn nicht alle sind mit der Entscheidung der Landesregierung zufrieden, den Weihnachtsmarkt dichtmachen zu lassen. Vor allem nicht die Standbetreiber der unzähligen Buden, die ab Donnerstag mit dem Abbau beginnen sollen. Weiterlesen: Rostocker Weihnachtsmarkt muss schließen Am Dienstagabend teilte die Stadt mit, da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite