Aktion vom BUND : Satower Mosterei presst frischen Saft aus Rostocker Äpfeln

von 23. September 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Streuobstwiesen gehören mit über 5000 Tier- und Pflanzenarten zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas, drohen jedoch zu verschwinden.
Streuobstwiesen gehören mit über 5000 Tier- und Pflanzenarten zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas, drohen jedoch zu verschwinden.

Gemeinsam mit dem Stadtforstamt erntet der Rostocker BUND die alten Obstbäume in der Rostocker Heide ab.

Rostock | In einem Fichtenforst in der Rostocker Heide wurden vor einigen Jahren rund 100 alte Obstbäume entdeckt. Um diese kümmert sich seitdem der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). Jedes Jahr im Herbst können die alten Apfelbäume geerntet werden. In diesem Jahr wird das vom Stadtforstamt, dem BUND und Kindern der Rövershägener Kita und Grund...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite