Nach Corona-Fällen in Rostock : Alle Corona-Tests an der Borwinschule negativ

svz+ Logo
Schüler der Borwinschule in Rostock sind doch nicht mit dem Coronavirus infiziert.

Die Ergebnisse der Tests vom Donnerstag würden nun vorliegen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. August 2020, 16:34 Uhr

Rostock | Die Test-Ergebnisse der möglich infizierten Schüler nach der zweiten Untersuchung vom Donnerstag liegen nun vor, wie Gesundheitssenator der Stadt, Steffen Bockhahn (Linke), am Freitag via Twitter mitteilt...

tskcRoo | Dei eEn-egsTsrtesib rde gimclhö riznefiniet cheSlür anhc der wneezit hUcentgurnus vom nsneaorDtg ignlee unn r,vo wei sseuoetGaesdtnhnri dre taSd,t eftfSne kBahhcno (Lnk)i,e ma argeiFt vai irTwtte .imteitelt

Am noSgnat dweur kat,nenb ssda sich vier rKneid rneie eocoRstrk imlieaF im laubrU mti emd usrVi atgkcetesn abhne nlso.el eDi iednKr ubhnesec edi n-orBwi ndu ied -ehdScrniWenanrmLlneeu- in dre orRkectos rsT-aodnlt.rtVeprKioe-ör 67 eehMsnnc urwned echsadileßnn tnrue aruanetäQn et.tleslg

Mher :azdu eteriWe tessT an iBlnehcw,sour uaaärntQen kntneö enden

eiD dtSat rdwee acdmhen ma gtoanM e,ncensdethi bo die rutäeQanan evenlulte kvzrtreü rwi.d

erMh mnerIotanonif gnofle.

zur Startseite