Rostock : Alkoholisierter Mann gefährdet Straßenverkehr

von 07. September 2020, 13:08 Uhr

svz+ Logo
Symbolbild
Symbolbild

Zeugen beobachteten, wie er dabei drei geparkte Pkw fuhr.

Rostock | Am Sonntagabend befuhr ein 73-Jähriger mit seinem Pkw in der Rostocker Südstadt die Hufelandstraße in Richtung Nobelstraße. Zeugen beobachteten, wie er dabei gegen drei geparkte Pkw fuhr. Der Mann entfernte sich vom Unfallort und kam auf einem Bordstein beim dortigen Wendehammer zum Stehen. Die Zeugen sprachen den Autofahrer an, nahmen ihm den Fahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite