Theater im Rostocker IGA-Park : Beim Actionauten Kollektiv ist der Teufel los

von 31. Juli 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Lydia Wilke, Paul Lücke und Sandra-Uma Schmitz bilden das Actionauten Kollektiv.
Lydia Wilke, Paul Lücke und Sandra-Uma Schmitz bilden das Actionauten Kollektiv.

Am Sonnabend bringen die Schauspieler Sandra Uma Schmitz, Lydia Wilke und Paul Lücke ihr sagenhaftes Stück im Rostocker IGA-Park auf die Bühne.

Rostock | „Von dummen Teufeln und schlauen Bauern – Mystisches und Sagenhaftes aus dem Norden“, so lautet der Titel ihrer ersten gemeinsamen Inszenierung. Sie, das ist in diesem Fall das Actionauten Kollektiv und sie haben viele alte Bücher nach den alten Sagen rund um den Teufel durchsucht. Daraus geworden ist ein zweistündiges Programm, sagte Schauspielerin Sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite