Unfall in Rostock : 66-Jähriger fährt gegen Schranke und Hauswand

von 13. Januar 2022, 13:13 Uhr

svz+ Logo
Die Irrfahrt endete erst an einer Hauswand.
Die Irrfahrt endete erst an einer Hauswand.

Ein Autofahrer hatte den Parkplatz am Ärztehaus in der Paulstraße verlassen.

Rostock | Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall ist es am Donnerstagvormittag in der Stadtmitte von Rostock gekommen. Ein Autofahrer hatte den Parkplatz am Ärztehaus in der Paulstraße verlassen und war dabei gegen die Schranke und eine Hauswand gefahren, der 66-Jährige verletzte sich dabei. Autofahrer kam vom Bremspedal Der Vorfall hatte sich laut Polize...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite