Rostock : 450 Fußball-Fans demonstrieren gegen Geisterspiele

von 01. Juli 2020, 19:30 Uhr

svz+ Logo
_202007011412_full_3.jpeg

Einige waren mit Vereinsfahnen und Pyrotechnik gekommen.

In Rostock haben Fußball-Fans am Rande der Drittliga-Partie zwischen dem FC Hansa Rostock und dem KFC Uerdingen gegen Geisterspiele zum Auftakt der kommenden Spielzeit demonstriert. „Kein Saisonstart ohne Fans“ Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, versammelten sich etwa 450 Anhänger auf einem Parkplatz vor dem Ostsee-Stadion und verfolgten von dort a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite