Rostock : 1500 Jahre alte Vogelfibel im Rathaus ausgestellt

von 28. August 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Im Rostocker Rathaus können die Fundstücke aus Zeiten der Völkerwanderung bestaunt werden.
Im Rostocker Rathaus können die Fundstücke aus Zeiten der Völkerwanderung bestaunt werden.

Zwei Fundstücke aus Zeiten der Völkerwanderung sollen weiter dazu beitragen, mehr über die Landesgeschichte zu lernen und können im Rostocker Rathaus besichtig werden.

Rostock | In Mecklenburg-Vorpommern machte der ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger Roland Fenske einen beeindruckenden Fund aus Zeiten der Völkerwanderung. Eine 1500 Jahre alte Vogelfibel mit Feuervergoldung und eine Zangenfibel, die vorrangig mit dem Thüringer Königreich in Verbindung gebracht werden könne, stehen im Rostocker Rathaus aus, teilte die Stadt in ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite