Kunstobjekt : Greifenfamilie zieht in Rostocker Zoo ein

Katrin Zimmer von 24. Mai 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
dsc_2310

Bronzeskulpturen werden am 3. Juni enthüllt und das Jubiläumsplüschtier Greifi ist auch wieder da.

Neue tierische Attraktion im Rostocker Zoo: Eine ganze Greifenfamilie bezieht derzeit ihr Quartier zwischen Sichler-Voliere und Schneeziegen-Revier gegenüber dem Regenwaldpavillon. Sie sollen zum Kinderfest am 3. Juni offiziell enthüllt werden. Gerüchten zufolge will die Hansestadt an dem Sonntag auch die Neuauflage des wegen Giftstoffen aus dem Verke...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite