Warnemünde : Gipfeltreffen für die Sinne begeistert

Das Ensemble der Tanzsparte des Volkstheaters war das erste Mal dabei und begeisterte das Publikum im Hotel Neptun, hier Tänzer Enkhzorig Narmandakh (M.).
1 von 4
Das Ensemble der Tanzsparte des Volkstheaters war das erste Mal dabei und begeisterte das Publikum im Hotel Neptun, hier Tänzer Enkhzorig Narmandakh (M.).

Kultur und Genuss etabliert sich als Publikumsrenner / 2015 kommt Auflage in der Innenstadt dazu

svz.de von
24. November 2014, 11:50 Uhr

Es war ein Gipfeltreffen und Pflichttermin für Genießer: Bei der vierten Auflage von Kultur trifft Genuss wurde am Sonnabend in zehn Lokalitäten in Warnemünde, Diedrichshagen, Hohe Düne und Markgrafenheide mit großem Vergnügen getafelt und sich an kulturellen Darbietungen gelabt. „Der Mix aus kulinarischer und künstlerischer Verführung kam wieder sehr gut an“, resümiert Tourismusdirektor Matthias Fromm über den von den NNN präsentierten Abend.

Neu dabei waren in diesem Jahr das Landidyll Hotel Ostseeland in Diedrichsagen und das Strandresort Blaue Boje unter dem kulinarischen Zepter von Küchenchef Christopher Schiwek. Auch dort gab es fast ausschließlich Lob von den Gästen. Lediglich der kulturelle Einstieg mit Jasmin Etezadeh fiel dort etwas kurz aus, fanden die Gäste. Das betraf keinesfalls die Qualität der Darbietung, sondern die Dauer. Die meisten waren der Ansicht, dass gerade zum Beginn eher mehrere Stücke besser gewesen wären. „So ein Anfang muss ein Paukenschlag sein“, sagt Besucherin Silke Grieger, die mit ihrem Mann Wolfgang gekommen war. Ansonsten fiel die Resonanz des Paares komplett positiv aus. Vom Essen bis zu den Auftritten der Künstler, gerade die Darbietungen von Juschka Spitzer und Steffen Schreier, fanden sie von der Herangehensweise interessant. „Es ist toll, wie ein Text bei zwei Personen unterschiedlich wirkt.“ Auch Besucherin Christa Martens aus Warnemünde schwärmt: „Das war ein schöner Abend, von Kultur über die Lokalität Blaue Boje bis zum Essen.“

Beifall gab es dort auch für die Mitglieder des Opernchores und die anderen Darsteller. Eine Idee des Abends ist auch aufgangen: Die Lust auf einen Theaterbesuch soll angestachelt werden. Und das klappt.

Der Termin der fünften Herbstrunde von Kultur trifft Genuss in Warnemünde ist der 14. November 2015. Vorher gibt es am 18. April eine Neuauflage für die Innenstadt.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen