Rostock-Torfbrücke : Gesundheitliche Probleme: Fahranfängerin landet mit Auto im Graben

svz+ Logo
unfall_torfbruecke_2.jpg
1 von 5
Foto: Stefan Tretropp

Junge Frau kommt auf der Landesstraße 22 zwischen Hinrichshagen und Torfbrücke von der Fahrbahn ab. Doch sie hat Glück.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
25. Mai 2019, 09:07 Uhr

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße 22 zwischen Hinrichshagen und Torfbrücke ausrücken. Wie die Polizei mitteilte, erlitt eine junge ...

wrereFhue, ndtgsiReseutnt dnu zeoiilP mtenssu am daFitrbnaeeg zu meeni ksnlaeVerulrhf fau die daßeesranstL 22 sewcnzhi aeinriHhnshgc udn Tecfkrorbü uceü.arskn eiW die oiPliez iltei,ettm eirltt inee uenjg rnnieäFahnfgar ewrdnhä der traFh hipctzllö ctnisedhgleeuih bolee.Prm lbehsaD mak die urent hrgi20Je-ä imt erhmi ueKgienl-wnnRalaet in enrei kinsvLkuer hnca thsrec von red hahFrbna ba dnu fhru ni inene rbneaG.

kclGü mi nUlügck tetha esi ba,edi ssda ise eebnn eienm uamB umz Shneet kma nud mti deemis ntcih atrlfno kleii.dtlroe

eDi tetnivnsgderä ätfttsukRegrne frnebtiee ide gjuen Fura sua emd A.tou ieS kma ukrz rfauda zur enrieetw udBegnhanl in ein snkrnhueaa.K dehrnWä edr nhfulaUleaafmn akm se stzeiewei uz ireen teginienesi rurSegpn dre L 22 ni edm eci.rBhe  

zur Startseite