Rostock-Torfbrücke : Gesundheitliche Probleme: Fahranfängerin landet mit Auto im Graben

svz+ Logo
1 von 5
Foto: Stefan Tretropp

Junge Frau kommt auf der Landesstraße 22 zwischen Hinrichshagen und Torfbrücke von der Fahrbahn ab. Doch sie hat Glück.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
25. Mai 2019, 09:07 Uhr

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße 22 zwischen Hinrichshagen und Torfbrücke ausrücken. Wie die Polizei mitteilte, erlitt eine junge ...

reuFhr,eew ssdtitteRnengu nud izePlio snmesut am eardbgFeinat uz neemi Vsrflrkeulehan fua dei ßdeLrstnasae 22 neszihwc Hhcgsernainhi nud ceboTrükfr cseanü.ruk Wei eid ezliioP ettmilite, retlit enei gejnu errnaFaghnäinf nhedräw dre Farht tczpihlöl shedehngiiltcue ebmP.role bheDsal amk edi tuenr Jgr2he-äi0 tim mrhie leenuea-lKRigatnnw ni reeni Luerisvkkn nhac trhesc von edr hnarbFah ab nud ufhr ni niene .beaGnr

lcükG mi üngUckl athte sie ,eidba sdas esi enenb imeen maBu zmu nhStee mka udn tmi deiesm nhcti antlfro reodk.liitel

eDi drtseäitenvng säenfurgetttRk teefrbnei ide nuejg uarF asu emd o.tAu iSe mak rzku faduar uzr enieertw Bdauehngnl in nei rKauhnsnea.k äWedrnh edr nfeahamuafllUn mak es eetsiiewz zu iener ineeiigsten ugrerpnS erd L 22 ni emd reheiBc.  

zur Startseite