Geschafft! Sie sind Deutschlands Beste

So sehen Sieger aus: Die Klasse 7e der Christopherusschule  hat bei der TV-Show „Die beste Klasse Deutschlands“ den Titel  ergattert. Als Belohnung  gibt es einen großen  Pokal und eine Reise nach Barcelona. Josefine Rosse
1 von 2
So sehen Sieger aus: Die Klasse 7e der Christopherusschule hat bei der TV-Show „Die beste Klasse Deutschlands“ den Titel ergattert. Als Belohnung gibt es einen großen Pokal und eine Reise nach Barcelona. Josefine Rosse

von
20. Mai 2013, 06:28 Uhr

Rostock | Die schlauesten Köpfe kommen aus Rostock, genauer von der Christophorusschule. Die Klasse 7e des Gymnasiums hat bei der TV-Show "Die beste Klasse Deutschlands" im ARD mitgemacht und am Sonnabend den Titel geholt. Im Superfinale mussten die Schüler gegen Klassen aus Emsdetten, Schweinfurt und Trier antreten. "Wir haben uns intensiv auf Spanien-Fragen vorbereitet", verrät die Schülerin Isabelle Nebe. Die Taktik ging auf: Die Finalteilnehmer mussten unter anderem eine Frage zum berühmten Fußballstadion Camp Nou in Barcelona beantworten. Jetzt darf sich die Klasse 7e auf eine fünftägige Klassenreise in die katalanische Hauptstadt freuen. "Wir sind überwältigt und können unser Glück immer noch nicht fassen", sagt Isabelle. In Barcelona wollen die Schüler die Stadt erkunden und Sehenswürdigkeiten wie den Park Güell von Antonio Gaudí besuchen. Vorher haben sie noch einen anderen Plan: "Wir schauen uns noch einmal alle Sendungen an. Dazu gibt’s Pizza. Wir müssen noch unseren Sieg feiern."

Rund 1500 Schulklassen aus ganz Deutschland hatten sich für den Wettbewerb beworben. 32 von ihnen qualifizierten sich für die TV-Shows. Und den Pokal holten sich am Ende die Christophorus-Schüler.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen