zur Navigation springen

Chillen beim Grillen : Gelungener Abend bei Steak und Wurst

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

NNN laden Leser zum Fest auf den Uni-Platz ein

Lange Schlangen am Grillstand von Torsten Schwaß: „Bei mir wird heute jeder satt“, sagt er. Immerhin haben die Norddeutschen Neuesten Nachrichten zum „Chillen beim Grillen“ auf den Rostocker Uni-Platz eingeladen – eine Aktion, bei der niemand wieder hungrig nach Hause geht. „Das war sehr lecker“, findet Heide Schumacher. Die NNN-Leserin hat sich gestern ein saftiges Steak gegönnt und war begeistert: „Alle geben sich sehr viel Mühe, eine wirklich gelungene Aktion.“ Das findet auch Katrin Klein, die das Grillfest für einen Familienausflug nutzte. „Es war letztes Jahr so schön, deshalb sind wir dieses Mal wieder dabei. Das Wetter spielt auch mit, was will man mehr?“.

Neben dem Grillgenuss konnten die Gäste auch mit einigen Mitarbeitern der NNN ins Gespräch kommen. Gisela und Gunther Schwaab nutzten die Gelegenheit: „Wir lesen seit 50 Jahren die Zeitung. Uns gefällt alles sehr gut, nur eine Anregung haben wir. Wir wünschen uns einmal im Monat einen Theaterplan. Kultur interessiert uns nämlich“, erklärt Gisela Schwaab. Bei der Aktion „Chillen beim Grillen“ gingen mehr als 300 Würste und Steaks über den Tisch. Dazu gab es Erfrischungsgetränke. Liegestühle und entspannte Musik machten für viele den Feierabendstart perfekt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen