zur Navigation springen

Linke in Rostock : Garten-Streit: Ritter vor dem Rauswurf

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Linke entscheiden am Montag über einen möglichen Fraktionsausschluss

von
erstellt am 19.Jan.2017 | 05:00 Uhr

Am Montag wollen die Linken Bürgerschaftsmitglied Nailia Ritter aus ihrer Fraktion ausschließen. Grund sind ihre Rassismusvorwürfe gegenüber dem Chef des Verbands der Gartenfreunde Rostock im Streit über ausstehende Pachtgebühren. „Auf der regulären Fraktionssitzung wird das Thema abschließend behandelt“, sagt die Vorsitzende der Linken in der Bürgerschaft, Eva-Maria Kröger.

Auf der Tagesordnung stünden sowohl die Abwahl aus der Fraktion, als auch die Abwahl aus sämtlichen Ausschüssen und Gremien, in denen Ritter als Vertreterin der Linken sitzt. Den Schritt hatte Kröger bereits Anfang Dezember für den Fall angekündigt, dass Nailia Ritter ihr Mandat nicht freiwillig niederlegen sollte. Diese wiederum verweigerte trotz des massiven Drucks, den unter anderem auch Bürgerschaftspräsident Wolfgang Nitzsche (Linke) aufgebaut hatte, den Rücktritt. Aus Sicht von Sybille Bachmann, Chefin der Fraktion Rostocker Bund/Graue/Aufbruch 09, kommt der jetzige Schritt viel zu spät. Sie sagt: „Das Zögern der Fraktion Die Linke schadet dem Ansehen der gesamten Bürgerschaft, so wie es das Verhalten ihres Mitgliedes bereits seit Jahren tut.“ Sie wirft ihren Sitznachbarn eine stillschweigende Duldung durch fehlende Konsequenz vor.

Kröger erklärt den langen Zeitraum so: „Wir waren uns einig, dass wir solche Schritte vor Weihnachten nicht gehen – ein bisschen Anstand muss man noch wahren.“ Und in den vergangenen beiden Wochen habe keine reguläre Fraktionssitzung stattgefunden. „An den Montagen hatten wir Workshops zum IGA-Park und Stadthafen sowie zu unseren Themen, die wir in diesem Jahr behandeln wollen“, so Kröger.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen