zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

23. Oktober 2017 | 17:31 Uhr

Eröffnung : Frieda 23 feiert ihren Auftakt

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Kunst- und Medienzentrum nimmt seinen regulären Betrieb auf

Heute erwacht die Frieda 23. Der millionenschwere Bau ist noch nicht ganz fertig, aber das Gros der mehr als zehn Mieter schon eingezogen. Bei der feierlichen Eröffnung ab 16 Uhr wird der Weg von der Vision von vor zehn Jahren über die 20-monatige Bauphase bis heute reflektiert. Die Karo gAG, in der Vertreter des Hauses wie Klaus Blaudzun engagiert sind, ist der Bauherr des Projektes. Über Kulturaktien, Fördermittel, Kredite und viel ehrenamtliches Engagement hat sie die Frieda auf den Weg gebracht. Mehr dazu lesen Sie heute in Ihren NNN.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen