zur Navigation springen

Blütenpracht : Floristen stellen Blumen-Kunstwerke aus

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Auszubildende aus Mecklenburg-Vorpommern treten am Wochenende in der Rostocker Nikolaikirche beim Landeswettbewerb ihres Handwerkes an.

svz.de von
erstellt am 11.Okt.2014 | 09:00 Uhr

Schönheit ist ihr Beruf: Nachwuchs-Floristen aus Mecklenburg-Vorpommern stellen am Wochenende in der Rostocker Nikolaikirche ihre Kunstwerke aus. Geöffnet ist am Sonnabend von 16 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr. Die Blumengestecke sind beim Landeswettbewerb der Floristen-Azubis entstanden. Unter der Schirmherrschaft der drei Industrie- und Handelskammern aus MV und des Fachverbands der Floristen treten zwölf Auszubildende des zweiten und dritten Lehrjahres an. Dabei muss jeder Teilnehmer zwei Aufgaben bewältigen. Die Siegerehrung findet am Sonntag um 15 Uhr statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen