zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

23. Oktober 2017 | 19:14 Uhr

Rekord : Firmenlauf peilt Rekord an

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Mit 200 Teams peilt der 5. Rostocker Firmenlauf morgen Abend ab 18.30 Uhr im Stadthafen einen Teilnehmerrekord an. „Damit hat sich die Zahl der Starter seit der Premiere vervierfacht“, freute sich Organisator Roman Klawun.

Ob in Unternehmen, Vereinen oder Institutionen – der Firmenlauf hat sich bei Mitarbeitern zum Geheimtipp entwickelt. „Hier trifft man sich und kann neben einem gemeinsamen Lauferlebnis viele Geschäftspartner und Freunde treffen“, sagte Klawun, der den Teamwettbewerb erstmals in einen echten Staffellauf verwandelte. Dabei gehen die vier Starter eines Teams nacheinander auf den 3,5-km-Rundkurs durch den Stadthafen. In der Wechselzone am Kabutzenhof wird dann jeweils der Staffelstab übergeben. „Hier soll sich eine tolle Atmosphäre aufbauen“, so der Organisator, der die drei schnellsten Teams in den Kategorien Männer, Frauen und Mixed ehrt. Anmeldungen sind nur noch bis heute 10 Uhr im Internet unter www.rostockerfirmenlauf.de möglich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen