Konzert : Fettes Brot spielen bei „Rostock rockt“

dpa_1486bc00060c7b2c

Die norddeutschen Hip-Hopper treten als Headliner beim Festival im IGA-Park auf. Am 19. Juli steigt die Party.

svz.de von
01. März 2014, 06:00 Uhr

Fettes Brot kommen nach Rostock. Die Hamburger Band spielt am 19. Juli als Headliner beim „Rostock rockt“-Musikfestival im IGA-Park. „Ich freue mich sehr, dass die Jungs zugesagt haben“, sagt Veranstalter Thorsten Schulz. „Damit steht nun das gesamte Line-up fest.“ Neben den Hip-Hoppern aus Norddeutschland sind auch Mia, Maxim, Prinz Pi, Tricky Lobsters, Chefket und Deine Jugend beim Festival dabei. „Ob Marteria für einen Gastauftritt vorbeikommt, ist noch nicht raus“, berichtet Schulz.

Fettes Brot sorgen derzeit mit ihrem neuesten Studioalbum „3 is ne Party“ für Aufsehen. Die aktuelle Single „Für immer immer“ läuft in den Radios rauf und runter.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen