Epileptischer Anfall am Steuer? : Fahranfänger verursacht in Rostocker Südstadt Unfall mit drei Autos

svz+ Logo
unfall_suedstadt_2.jpg
1 von 8
Foto: Stefan Tretropp

Offenbar weil ein Autofahrer während der Fahrt am Steuer einen epileptischen Anfall erlitt, ist es am Samstagvormittag in Rostock zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei Wagen gekommen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
18. Januar 2020, 10:35 Uhr

Wie die Polizei mitteilte, hatte sich das Unglück gegen 9.15 Uhr auf dem Südring im Stadtteil Südstadt ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 20-jährige Fahrer eines Daewoo, der von der Nobelstr...

ieW ied zPiileo meitett,li tthae hcis dsa kUcgnlü egegn 915. Urh fau edm üSirgdn mi leattidSt Sdtstüda iegt.eren Ncah isnebhgeir nnreksseEnnti fruh rde j0r2eägih- ahrrFe inees eo,aoDw rde ovn rde leßrtboeaNs in cntugRhi dtSetahall snrguteew w,ar ufa ehöH edr uKzrnueg an erd eSEhrS-ncßsiearielrcgth- rsgunbmete ufa einen shenteend WMB uf.a

 

hcDur dei fatuwcrlAuhpl rhteelesudc rde MWB afu ninee eitnrtd ne,gaW inene WV t.Paass eiD eegintsrätdv rwFeuhree dun erd sengetnutdstRi enawr – nfudguar der eäNh uzr eaaewcuHhtefrpu in dre üttSdasd – gziüg vro rt.O Die ätnitSaer emmtnküer csih mu edn 0i2hreägnJ,- rde neweg edr eiltuhhenidcnesg rebPmleo in ien ruannhaeksK .akm feoBnfeter esd Ulsnafl rnvuee,etmt dass rde gejun nMan neien eehpsipeclnti Anallf niletert tthea dnu bhdsela ihtnc reneraige tnnek.o

 

wZei edr erid uoAts, dre oaeDow nud der MBW, duewrn rbelhiech dgc,hietbäs sstnemu phaeptgscble ewdne.r erD Sachedn am VW rwa egilsweehrcives nrgig.e ieD rungKeuz eilbb urztigeikz ähnwrde der laemnnaUfluhaf te.rrpgse Die zlPoiie ath ied ieretwne gtnlmeEurtin etei.eteglni

zur Startseite