Revolution ’89 : Emotionaler Festakt im Rathaus

Christoph Kleemann hält die Festrede.
Christoph Kleemann hält die Festrede.

25 Jahre Mauerfall: Rostocker Bürgerschaft organisiert Gedenkveranstaltung.

von
11. November 2014, 06:00 Uhr

Mit einem tiefen Einblick in sein Leben hat Christoph Kleemann, Rostocks erster Nicht-SED-Oberbürgermeister, gestern die aufgestaute Wut erklärt, die zum Herbst ’89 führte. Er hielt den Festvortrag auf der Festveranstaltung der Bürgerschaft zu 25 Jahren Mauerfall gestern im Rathaus – und nahm die Zuhörer mit auf eine ganz persönliche Reise.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen