zur Navigation springen

Rostock : Ein Spielzeug für echte Männer: Der Schlepper „Petersdorf“

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Der Ex-Betreiberverein der „Stephan Jantzen“ setzt sich mit neuem Schiff weiter für das maritime Erbe der Hansestadt ein.

von
erstellt am 05.Jun.2014 | 06:00 Uhr

Über die Kaikante des Stadthafens dringt derzeit der Lärm von Schleifmaschinen und Hämmern. Direkt neben dem Dampfeisbrecher „Stettin“ werkeln die Mitglieder des Vereins Technische Flotte Rostock – Ex-Interessengemeinschaft Eisbrecher „Stephan Jantzen“ – emsig vor sich hin, um ihr neues Spielzeug auf Vordermann zu bringen: den Schlepper „Petersdorf“. Er bereichert als fahrendes Geschichtsobjekt künftig die Kaikante des Rostocker Stadthafens.

 

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der NNN.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen