Open Ship auf der "Mir" : Ein Hauch Sail-Atmosphäre im herbstlichen Warnemünde

svz+ Logo
Willkommen an Bord: Die russische 'Mir' lädt vom 8. bis 17. November am Warnemünder Passagierkai zu Open-Ship ein.

Willkommen an Bord: Die russische "Mir" lädt vom 8. bis 17. November am Warnemünder Passagierkai zu Open-Ship ein.

Bis Ende nächster Woche wird das russische Segelschulschiff am Passagierkai festmachen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
07. November 2019, 12:52 Uhr

Die "Mir" aus Russland macht am Freitag am Warnemünder Passagierkai fest und bietet bis zum 17. November täglich Open-Ship an.   Nach seinem Besuch der 29. Hanse Sail im zurückliegenden August kommt der r...

eDi ir"M" uas usandRsl acmth ma gteraiF am üaenmnrWred gPksiaasraie etsf dnu beeitt isb zmu 1.7 rvmeeoNb thcligä -pnhOieSp .  an

achN mesein hcuBes erd 29. seHna Sila mi edcgueüiznnlerk uAsutg kommt der eicsuhrss einmWdamjr mzu edJesrehan conh imlane achn Rotscok dnu rerivetetb esmmritia liFra mi .eaedbsOst aDs 190 eertM alegn csfiolfhVl ruedw 1897 in kdGsna gaubte dun ednit edr siAugudlnb nud iVorngteerbu von neeluStee uaf iernh rBefu ni rde edtHsoetfanll ssnlsdauR.

Wdräehn ienesr ieLetizge in nedüanmerW dnsi säGte ctälghi ovn 9 sbi 20 hUr fau mde lfclucsihgeehsSf enkwiml.mlo sheaEnrcwe ehabzenl üfr neie cSfhfginctgbiisuhse 3 ,oruE üfr dKnrie bsi 17 harJe sit der ehsBuc na Brod senkefo.itr

zur Startseite