zur Navigation springen

Drei Verletzte bei Schlägerei vor Disco in Rostock

vom

svz.de von
erstellt am 06.Sep.2013 | 07:10 Uhr

Rostock | Drei Betrunkene haben sich am frühen Freitagmorgen mit dem Türsteher einer Rostocker Discothek geprügelt und dabei sich und andere verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kam es zu einem Gerangel zwischen den drei Männern und dem Türsteher, nachdem dieser zwei der Männer abgewiesen hatte. Im Laufe der Schlägerei vor dem Bacio Club im Stadthafen wurde ein 23-Jähriger aus der Gruppe vom Türsteher ins Gesicht geschlagen, sodass er zu Boden ging. In der Zwischenzeit zog ein 32 Jahre altes Mitglied des Trios ein Klappmesser und fuchtelte damit herum. Dabei verletzte er einen unbeteiligten 35-Jährigen und sich selbst. Die drei Verletzten wurden in eine Klinik gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen