Auszeichnung : Dieser Rostocker fährt zum Bundespräsidenten

Michael Kluge hat eine Einladung aus dem Schloss Bellevue erhalten
Foto:
Michael Kluge hat eine Einladung aus dem Schloss Bellevue erhalten

Michael Kluge setzt sich ehrenamtlich für das Gemeinwohl in der Hansestadt ein

von
18. Juli 2014, 04:00 Uhr

Post aus dem Schloss Bellevue: Der Rostocker Michael Kluge ist von Bundespräsident Joachim Gauck zum Bürgerfest im September nach Berlin eingeladen worden. Bei dieser jährlichen Veranstaltung werden besonders engagierte Menschen geehrt. Der 28-jährige Kluge ist seit mehr als zehn Jahren politisch aktiv. Als Mitglied der Linken setzt er sich in verschiedenen Gremien der Stadt ein. Lesen Sie mehr zu der Auszeichnung in den heutigen NNN.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen