„Die Höhle der Löwen“ : Deal für Rostocker Entwickler

Karin.jpg von 11. September 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
Erfolgreich: Karl Hartmann (l.) und Konstantin Altrichter.
Erfolgreich: Karl Hartmann (l.) und Konstantin Altrichter.

In der heutigen Folge der Vox-Show konnten zwei Rostocker einen Deal ergattern.

Erfolg für die Rostocker Entwickler des hygienischen Venenstauschlauches Daisygrip: In der heute auf Vox übertragenen Folge von „Die Höhle der Löwen“ konnten Dr. Konstantin Altrichter und Karl Hartmann die Juroren mit ihrem neuen Hygienekonzept für Arztpraxen und Krankenhäuser überzeugen. Investor Carsten Maschmeyer wird das junge Team mit 100 000 Euro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite