zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

12. Dezember 2017 | 22:49 Uhr

Rostock : Christina Stürmer rockte den Mau-Club

vom

Christina Stürmer rockte am Montag mit ihrem Top-Ten-Album „Ich hör auf mein Herz“ im Gepäck den Rostocker Mau-Club.

svz.de von
erstellt am 22.Jan.2014 | 16:20 Uhr

Christina Stürmer rockte am Montag den Rostocker Mau-Club. Mit ihrem Top-Ten-Album „Ich hör auf mein Herz“ im Gepäck, das übrigens gerade den Gold-Status bekommen hat - machte die sympathische Österreicherin in der Hansestadt Station und unterhielt die gut 500 Fans im rappelvollen Mau zwei Stunden lang bestens. Im vergangenen Jahr feierte sie ein grandioses Comeback, begeisterte im Sommer auf der HanseSail, war als Vorband mit Bon Jovi auf Tour und hatte mit "Millionen Lichter" ihre erfolgreichste Single auf den Hit-Markt gebracht.

Zwei Jahre hat sie am neuen Album gearbeitet und ist nun froh, endlich wieder auf Tour zu sein... natürlich aber belohnte Christina ihre Anhänger am Ende neben den neuen Songs auch mit ihren Klassikern wie "Engel fliegen einsam" und "Ich lebe". Spät in der Nacht verließen dann diese den Mau-Club auch restlos begeistert - und wir sprachen mit Österreichs größtem Popstar seit Falco. Sehen Sie selbst:

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen