Dierkow : Bürgerzentrum soll im Juli stehen

Freuen sich über den Baubeginn: SBZ-Kinderbetreuerin Bärbel Lenke (l.) und Dina Springmann, stellvertretende Leiterin des Stadtteilzentrums.
Foto:
1 von 1
Freuen sich über den Baubeginn: SBZ-Kinderbetreuerin Bärbel Lenke (l.) und Dina Springmann, stellvertretende Leiterin des Stadtteilzentrums.

OB legt Grundstein für die neue Stadtteil- und Begegnungsstätte

Im Rostocker Ortsteil Dierkow entsteht ein neues Stadtteil- und Begegnungszentrum (SBZ). Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) hat gestern den Grundstein für den Neubau am Kurt-Schumacher-Ring 160 gelegt. Mehr dazu lesen Sie in der NNN-Wochenendausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen