Rostocker Zoo : Bärenvater geht in Rente

geos_zoohjnuernberg_5063
Foto:
1 von 1

Hans-Joachim Nürnberg hat viele Jungtiere aufgezogen.

von
24. Januar 2015, 06:00 Uhr

Tierpfleger Hans-Joachim Nürnberg hat 40 Jahre lang die Eis- und Kodiakbären im Rostocker Zoo versorgt und viele der Jungtiere aufgezogen. Im April geht er in Rente. Besuch auf der Bärenburg: Lesen Sie die ganze Geschichte in der Wochenend-Ausgabe der NNN.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen