Schwerer Unfall bei Schwaan : Auto überschlägt sich - Ehepaar schwer verletzt

<p> </p>
1 von 5
Fotos: Stefan Tretropp

Zwei Eheleute kamen heute gegen 17 Uhr von der Landstraße zwischen Schwaan und Ziesendorf ab. Der Wagen überschlug sich und landete im Graben. Ein Notarzt wurde per Helikopter eingeflogen

svz.de von
30. September 2015, 18:46 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Landstraße zwischen Schwaan und Ziesendorf sind am frühen Mittwochabend zwei Autoinsassen schwer verletzt worden. Der Volvo der beiden 49 und 50 Jahre alten Eheleute kam gegen 17 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zunächst nach rechts von der Landstraße 13 ab. Der Wagen durchfuhr einen Grünstreifen, überschlug sich in der Folge und blieb auf dem Dach in einem Graben liegen. Ersthelfer hielten sofort an und setzten den Notruf ab. Kurz darauf fuhren zwei Rettungswagen vor, zudem wurde ein Notarzt mit einem Helikopter eingeflogen. Bei dem Unfall erlitt das Ehepaar schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Am Volvo entstand Totalschaden. Die Ermittlung zur Unfallursache hat die Polizei aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen