zur Navigation springen

Rostock Bentwisch : Auto überschlägt sich bei schwerem Crash - Frau verletzt

vom

Am Vormittag kam es zu einer Kollision von zwei Pkws am Bentwischer Hanse-Center

svz.de von
erstellt am 27.Jul.2017 | 12:43 Uhr

Auf dem Gelände des Einkaufszentrums Hanse-Center in Bentwisch hat sich am Vormittag des Donnerstags ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Auto hatte sich nach einer vorangegangenen Kollision mit einem anderen Fahrzeug überschlagen. Eine verletzte Frau gab es dabei zu beklagen.

Wie die Polizei an der Unfallstelle mitteilte, hatte sich das Unglück gegen 11 Uhr auf der Hansestraße, die zwischen den beiden Parkplätzen am Hanse-Center verläuft, zugetragen. Die 73-jährige Fahrerin eines Toyota Corolla befuhr die zweispurige Straße rechtsseitig, links neben ihr befand sich ein Mercedes. Laut Polizei wechselte der Mercedes-Fahrer plötzlich die Spur und drängte die Toyota-Fahrerin damit nach rechts ab. Ihr Wagen prallte gegen einen Baum und überschlug sich. Der Toyota blieb auf dem Dach liegen.

Sofort nach dem Unfall kamen Rettungskräfte zum Einsatz, darunter ein per Hubschrauber eingeflogener Notarzt. Auch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Bentwisch und Mönchhagen wurden an der Einsatzstelle benötigt. Die 73-Jährige kam nach erstem Anschein mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die polizeilichen Ermittlungen gegen den Mercedes-Fahrer sind aufgenommen worden.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen