zur Navigation springen

Schutower Kreuz Rostock : Auto mit Baby an Bord überschlägt sich

vom

Am Schutower Kreuz hat sich am Freitagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

svz.de von
erstellt am 22.Mai.2015 | 20:21 Uhr

Am Schutower Kreuz hat sich am Freitagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei überschlug sich ein Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Die Auffahrt zur Stadtautobahn am Schutower Kreuz war voll gesperrt. Zu dem Unfall kam es gegen 19.15 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt war der Fahrer des Wagens vom Schutower Kreuz auf den Zubringer zur Stadtautobahn abgebogen. Aus noch nicht geklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links ab, durchfuhr einen Graben und überschlug sich daraufhin. Der Wagen landete auf dem Dach. Der Fahrer erlitt eine leichte Schnittwunde am linken Arm, seine Beifahrerin und ein Kleinkind blieben wie durch ein Wunder unverletzt. Sicherheitshalber kam das Baby zur Kontrolle in ein Krankenhaus. Am Wagen entstand Totalschaden. Die Feuerwehr kam mit mehreren Fahrzeugen zum Einsatz. Die weiteren Ermittlungen hat die Polizei aufgenommen.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen