Landkreis Uelzen : Auto kracht gegen Baum - 80-jährige Rostockerin stirbt

Patrick Seeger_1.jpg

Ihr 81-jähriger Mann war am Montag aus ungeklärter Ursache mit dem Auto von der Straße abgekommen. Die B191 war teilweise voll gesperrt.

von
09. September 2019, 14:01 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, ist eine 80-Jährige aus Rostock bei einem Autounfall im Landkreis Uelzen ums Leben gekommen. Ihr 81 Jahre alter Mann war am Montag aus zunächst ungeklärter Ursache mit dem Wagen des Paares von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Das Ehepaar aus Rostock wurde in dem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Frau starb noch an der Unfallstelle, der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Nach dem Unfall zwischen Stöcken und Süttorf wurde die Bundesstraße 191 teilweise voll gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen