Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Terror-Verdacht? Besitz von illegalen Waffen und Munition: Hochrangiger Polizist in Rostock im Visier der Ermittler

Von Stefan Tretropp | 28.11.2019, 18:28 Uhr

Sicherheitsbehörden haben den Beamten der Wasserschutzpolizei festgenommen, weil er im Verdacht steht, illegal Waffen oder Munition zu besitzen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden