Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Pendlerverkehr nach Rostock Sildemower leiden unter Goethebrücken-Sperrung

Von Malte Fuchs | 20.06.2022, 16:18 Uhr

Wer von der Südstadt in die Stadtmitte möchte, nutzt wegen der Bauarbeiten an der Rostocker Goethebrücke mitunter Schleichwege wie die schmale Landstraße, die sich vom Südblick durch blühende Felder in die Nähe des Rostocker Bahnhofes schlängelt. Anwohner sind vom neuen Ansturm an Pendlern nicht begeistert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden