Rostock : Architekt für Theaterneubau gesucht

23-43440852_23-66110651_1416397464.JPG von 12. September 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Vor seiner letzten Spielzeit übt Intendant Joachim Kümmritz (l.) heftige Kritik an der Theaterpolitik des Landes. Ab Sommer 2019 übernimmt Ralf Reichel die Leitung der Bühne in Rostock.
Vor seiner letzten Spielzeit übt Intendant Joachim Kümmritz (l.) heftige Kritik an der Theaterpolitik des Landes. Ab Sommer 2019 übernimmt Ralf Reichel die Leitung der Bühne in Rostock.

Intendant kritisiert verfehlte Kulturpolitik des Landes scharf. Am 24. September Gipfel im Ministerium.

Ende November oder Anfang Dezember soll der Theaterneubau in Rostock ausgeschrieben werden. „Dann haben Architekten vier Monate lang Zeit, ihre Unterlagen einzureichen“, sagt Intendant Joachim Kümmritz. Läuft anschließend alles weiter reibungslos, sei eine Fertigstellung des 103-Millionen-Euro-Projekts bis 2024 oder 2025 realistisch. Wer übernimmt die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite