zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

18. Dezember 2017 | 12:08 Uhr

NNN-Glückstag : Anrufen und gewinnen

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Besuchen Sie mit unserer Zeitung Carolin Kebekus, Hansa und Empor.

svz.de von
erstellt am 17.Sep.2014 | 04:00 Uhr

Liebe Leserinnen und Leser, heute ist wieder der NNN-Glückstag. Und damit genau die richtige Zeit für Sie, mit uns zu gewinnen.

Sie mögen es sportlich? Dann könnte das Spiel von Empor gegen TV 1893 Neuhausen Sie vielleicht interessieren. Oder doch eher das nächste Hansa-Spiel gegen Arminia Bielefeld? Oder mögen Sie lieber Comedy? Carolin Kebekus hat nahezu eine neue Sparte gefunden: mädchenhaft, derb und verdammt laut – „Pussy Terror“ eben. Viel Glück beim Mitmachen!

Gewinn 1: Pussy Terror mit Carolin Kebekus


Gosse kann auch sexy sein. Das ist die Maxime von Carolin Kebekus erstem Soloprogramm „Pussy-Terror“, mit dem die rheinländische Ausnahmekünstlerin am 25. Oktober um 20 Uhr im Moya auftritt. In mehr als 90 Minuten spielt, schreit und singt sie sich durch die Höhen und Tiefen des Lebens einer jungen Frau, die ihre Wurzeln zur Kölner Bronx nicht verheimlicht. Mit ihrer vorlauten Klappe seziert Kebekus den ganz normalen Wahnsinn der deutschen Gesellschaft bis ins Detail. Ob Pubertätsverwirrungen, Fernsehkultur oder Konsumhaltung: Mit starker Mimik und Stimme lässt sie ihren Charme spielen, um dann hemmungslos zu pöbeln und Tabus zu brechen. Wir verlosen 2 x 2 Karten. Rufen Sie an unter dem Stichwort „Kabarett“.

Gewinn 2: Mit Hansa ins Stadion

Nach einem äußerst durchwachsenen Saisonstart mit gerade einmal acht Punkten aus neun Spielen findet sich Hansa Rostock derzeit im Tabellenkeller wieder. Seit dem 14. Dezember 2013 wartet die Elf auf einen Heimsieg. Schafft der einstige Aufstiegstrainer Peter Vollmann es, seine Jungs am Sonnabend um 14 Uhr wieder auf Kurs zu bringen und die Fans endlich wieder jubeln zu lassen? Dann kommt die Truppe von Arminia Bielefeld zum Duell an die Küste. Beide kennen sich noch aus gemeinsamen Erstliga-Zeiten. Wenn auch Sie Hansa unterstützen wollen, rufen Sie unter dem Stichwort „Hansa“ an. Wir verlosen 15 x 2 Karten für das Spiel.

Gewinn 3: Empor bis zum Sieg anfeuern


Turbulent geht es derzeit bei den Handballern des HC Empor zu. Spiel eins nach der Entlassung von Coach Rastislav Trtik steht an – und zwar am Sonntag um 16.30 Uhr in der Stadthalle. In vier Spielen konnten seine Jungs gerade einmal einen Sieg auf der Habenseite verbuchen. Gegen den TV 1893 Neuhausen wollen die Zweitliga-Profis es nun besser machen. Als Spielertrainer springen dabei Jens Dethloff und Vyron Papadopoulos ein. Unter ihrer Regie soll die Wende gelingen. Wir verlosen 10 x 2 Karten für das Spektakel. Wenn Sie dabei sein wollen, rufen Sie unter dem Stichwort „Empor“ an.

So läuft es

Rufen Sie heute bis 24 Uhr an:


0137/826 00 99 19*

Nennen Sie das angegebene Stichwort. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an. Die Gewinner werden benachrichtigt.

*0,50 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abw. Preise aus dem Mobilfunknetz. Mitarbeiter beteiligter Firmen und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen