Rostocker Marienkirche : Angriff auf die Kirchenkollekte

Symbolbild

Symbolbild

von
27. September 2019, 07:13 Uhr

Am Donnerstagnachmittag gegen 16:00 Uhr brachen zwei Männer  in der Rostocker Marienkirche den Kollektenbehälter auf und entnahmen das darin befindliche Bargeld. Dies blieb nicht unbeobachtet. Mehrere Zeugen hielten die beiden auf. Sie ließen sich auch nicht durch Drohungen und aggressives Gebahren beirren und konnten so die beiden festhalten und an die Polizei übergeben.

Die Beamten stellen bei den beiden Männern (40 und 28 Jahre alt) das erlangte Bargeld und auch ein Brecheisen sicher und nahmen sie vorläufig fest. Die Kripo Rostock ermittelt wegen Verdachts des räuberischen Diebstahls.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen