Rostock : Aida wird Hauptsponsor des Hafengeburtstags

Foto: dpa
Foto: dpa

Das Kreuzfahrtunternehmen Aida Cruises, das seinen Sitz in Rostock hat, wird Hauptsponsor für den Hafengeburtstag in Hamburg. Beim diesjährigen Fest vom 11. bis 13. Mai werden mehr als 1,5 Millionen Menschen erwartet.

svz.de von
25. März 2012, 10:09 Uhr

Das Kreuzfahrtunternehmen Aida Cruises, das seinen Hauptsitz in Rostock hat, wird neuer Hauptsponsor für den Hafengeburtstag in Hamburg. Die Zusammenarbeit ist auf drei Jahre angelegt. Beim diesjährigen Fest vom 11. bis 13. Mai werden mehr als 1,5 Millionen Menschen erwartet. „Wir werden den Gästen mit gleich vier Aida-Schwesterschiffen eine einzigartige Kussmund-Parade zur Schiffstaufe bieten“, sagte Michael Ungerer, Vizepräsident von Aida. Zum ersten Mal legt nach Angaben der Veranstalter auch die neu gebaute Dreimastbark „Alexander von Humboldt II“ an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen