Messehighlight : „Ahoi!“ und „Petri Heil!“ in Schmarl

Sportboot-Verkäuferin Saskia Schritt berät auf der Messe potenzielle Kunden.
Foto:
Sportboot-Verkäuferin Saskia Schritt berät auf der Messe potenzielle Kunden.

„Boot und Angeln, Wassersport“-Messe begeistert Rostocker noch bis morgen

svz.de von
22. März 2014, 06:00 Uhr

Boots- und Angelfreunde finden noch bis Sonntag in der Hanse Messe ihr Paradies. Von 10 bis 18 Uhr bieten etwa 60 Aussteller auf der Messe „Boot und Angeln, Wassersport“ ihre Produkte und Dienstleistungen an.

„Mit der Messe sprechen wir eine spezielle Klientel an“, erzählt Projektmanager Frank Baumann. Trotzdem ist er optimistisch, dass die Besucherzahlen so gut wie in den vergangenen Jahren sein werden. „Da waren es insgesamt um die 7000 Messebesucher“, sagt Baumann.

Viele kleine Bootsanbieter präsentieren in diesem Jahr ihre Produkte. Neben Yachten und Motorbooten sind ebenfalls Kanus, Kajaks und Schlauchboote mit im Programm. Doch auch Segelfreunde kommen auf der Ausstellung nicht zu kurz. So präsentiert sich beispielsweise die Interessengemeinschaft Segeln mit ihren Booten und Vereinen. Höhepunkt der Segler ist die Taufe von zwei Optimisten-Jollen um 11.30 Uhr am Sonntag.

Tauchfans bekommen unter anderem bei Lars Arend viel Interessantes. „Wir zeigen Equipment für die neue Saison, aber auch Tauchwäsche und bieten Tauchkurse an“, so Arend. Für Angler ansprechend und neu ist der Meerforellen-Wobbler. „Er ist einem angeschlagenen Fisch nachempfunden. Durch bewegliche Kugeln liegt er im Wasser leicht schräg und kann weiter rausgeworfen werden“, erzählt Entwickler Peter Müller. Im Angelforum gibt es zudem spannende Vorträge, unter anderem zum Thema Angeln in Norwegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen