Rostocker Pflegeheime : Damals wie heute heiß begehrt

von 25. April 2019, 11:45 Uhr

svz+ Logo
Andrea Sauerbier (r.) singt mit dem Chor des Pflegeheims das Geburtstagsständchen.
Andrea Sauerbier (r.) singt mit dem Chor des Pflegeheims das Geburtstagsständchen.

Die Pflegeheime Toitenwinkel I und Groß Klein feiern ihre Jubiläen. Die Nachfrage ist hoch, Fachpersonal aber rar.

Rostock | Frühlingslieder erklingen im Pflegeheim Toitenwinkel I. Der hauseigene Chor Singmantau stimmt anlässlich des 30. Geburtstags ein Ständchen an. Gleich zwei Jubiläen begeht die Rostocker Heimstiftung in dieser Woche. Das Pflegeheim Toitenwinkel I feiert am 24. April sein 30-jähriges Bestehen. Tags drauf, am 25. April, wird der Pflegewohnpark in Groß Kle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite