Zoo : Usedomer Promi-Elch Pommes ist jetzt ein Rostocker

von 24. Mai 2019, 08:21 Uhr

svz+ Logo
Elch Pommes wohnt nun im Rostocker Zoo.
Elch Pommes wohnt nun im Rostocker Zoo.

Der wilde Jungbulle hatte vor zwei Jahren für Begeisterung im Nordosten gesorgt. Nun hat er einen festen Wohnsitz.

Rostock | Nachdem er im Sommer 2017 als wilder Einwanderer aus Polen für Begeisterung im Nordosten gesorgt hatte, hat der auf den Namen Pommes getaufte Elch nun einen festen Wohnsitz im Rostocker Zoo. Vor zwei Jahren war er vor allem auf Usedom oder aber auch rund um Anklam, Demmin und Neubrandenburg unterwegs. Da dies bei einem so stattlichen Tier jedoch nicht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite