Ziesendorf : Diebe haben es erneut auf GPS-Module abgesehen

Diebe stahlen aus neun Fahrzeugen die GPS-Einheiten samt Display.
Diebe stahlen aus neun Fahrzeugen die GPS-Einheiten samt Display.

Geräte aus neun Landmaschinen in Ziesendorf gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 100.000 Euro.

von
06. August 2019, 10:50 Uhr

Ziesendorf | Erneut haben es Diebe auf die GPS-Empfänger von Landmaschinen abgesehen gehabt. Wie die Polizei jetzt mitteilt, entwendeten Unbekannte bereits in der Nacht zu Montag aus neun Fahrzeugen die Empfänger samt dazugehörigen Displays. Der Schaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt.

Offenbar überstiegen die Täter das umzäunte Geländes des Unternehmens. Eine Spurensicherung am Tatort erfolgte durch die Kripo, die nun ihre Ermittlungen aufgenommen hat. Hinweise zu Tätern und Gegenständen nimmt die Polizei in Bad Doberan unter Telefon 038203/560 entgegen.

Erst im Juni wurden in Satow und Ziesendorf GPS-Module gestohlen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen