Wohnungsbau in Rostock : Solarunternehmer investiert Millionen in Dierkow

svz+ Logo
So könnte der Gebäudekomplex in der Walter-Butzek-Straße 5 einmal aussehen. In den zwei Gebäuden entstehen jeweils 30 Wohnungen. Das Erdgeschoss bietet jeweils rund 150 Quadratmeter für Gewerbeflächen.
So könnte der Gebäudekomplex in der Walter-Butzek-Straße 5 einmal aussehen. In den zwei Gebäuden entstehen jeweils 30 Wohnungen. Das Erdgeschoss bietet jeweils rund 150 Quadratmeter für Gewerbeflächen.

Im Nordosten sollen neue Wohnungen entstehen. Die Ortsbeiratsmitglieder hoffen auf soziale Durchmischung des Viertels.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. November 2019, 14:00 Uhr

In der Walter-Butzek-Straße 5 in Dierkow sollen zwei neue Wohngebäude entstehen. Der Geschäftsführer der HK Solartec GmbH, Jonas Holtz, plant dort auf je sechs Stockwerken 60 Einheiten. Im Erdgeschoss sol...

nI red tßWertrSkezu-lBeat-a 5 ni iDrwkeo oelnsl wiez eneu dbWgueoäenh he.eenttsn eDr feüGfthhrcresäs der KH acortSel GHbm, soJan Hz,tol altpn trdo fua je hcses enkSctowker 60 .Eienhntei mI scghredoEss leolsn äehlcnwfGebere eehetnsnt, zmeud 68 oAtu- isowe 118 rpe.dlläteaazFhltrs mA aDeenitangdsb tha rde tisdzneguä setaOrbitr dsa Varoebnh sbhperocen – dnu ßget.übr

ri"W bhena das nbravuhBaeo lsa eshr tipsoiv np"ufe,ndme tags dre oVritezesnd kaMi serakG ).RU(F minigitmEs nteaht die iielMrgtde dme tPrjkoe etigtz.smum eiW rseakG ebcih,trte hettä ovr lmlea edi etAiturhrck erd ebedin eeGdäub trb.üuzgee sE rewä höncs, hziwnsec edn bneaettltPnua achu eeanrd bdGueeä uz n,baeh tlekärr r.e

eDs erenetWi ferefoh re ,cish dssa edr nuee uopldGemeäkbex eein eesrbes huhncguiscmDr sde eher hcncnhsmoaeswmeikne esireVtl erobhvegnirr: D"ei nWhegn,nou eendr drttQereprieausam hwol ieb um ied nune uEor atkl eilgne dw,ri sndi hcnti nzag ügtsg.ni irW hfo,nfe dass ddhruac hcau echuebtetr krRcstoeo hcna Deowkri hei"ze,n os aG.krse

nA dreaner telSel ähtnet enue nhgWenoun rtesbie eenni guZzu mi eeritlV rert:iwk ri"W haben ni end nnunhWgoe am greKaiRhc-muhtcrhu-nS muz Beeipsil eLute, ide ostsn inthc nach Dwkorie genzgeo n"rweä, astg sGaer.k

udRn iebens llMnoieni ruo E lliw der entrUehmren Jasno tzloH ni erd razluaetkrtee-tWß-BS 5 neteeivn.isr ei„Wl ihc von erd aeLg in kiwDero ndu ockstoR ostulab ugützbree nib und dei Satdt hgunnoWen rfü heir Brgeür “,urhbcta os ozHlt. Im grohscdseEs der ebiedn rosWhnähue sonell wbedienrteeGbree tPlza .dn ef ni  uaLt oHtzl  eneis oaneiegrl zsahlneEläieldndne iesow ruFesri und tisyPa proiehhe tecad.hagn

Am .62 vmeNbeor widr mi uschuuBasssa red crBürhgatsef über dsa buaBaronveh  aer.ten b eDr srItvone fofht u,ardaf sads mi Arlpi 2002 mit ned beBatuiraen bnoenneg rdwene ak.nn

zur Startseite