Wirtschaft in Rostock : Decathlon darf bauen – mit Fokus auf Wassersport

Katrin Zimmer von 20. Februar 2020, 17:50 Uhr

svz+ Logo
Es müsse sichergestellt werden, dass Decathlon in Rostock ein maritimes Sonderformat mit Schwerpunkt Wassersport umsetzt, so die Vorgabe des Ministeriums.
Es müsse sichergestellt werden, dass Decathlon in Rostock ein maritimes Sonderformat mit Schwerpunkt Wassersport umsetzt, so die Vorgabe des Ministeriums.

Die Hansestadt bekommt dank grünem Licht aus Schwerin eine Filiale der französischen Kette in Schutow.

Rostock | Decathlon darf in Rostock bauen. Das erklärte das Ministerium für Infrastruktur am Donnerstag nun offiziell. Allerdings werden dem Sportartikelhersteller einige Bedingungen auferlegt. So darf die Verkaufsfläche in Schutow nicht größer sein als 4000 Quadratmeter. 300 davon müssen als Außenfläche zum Ausprobieren von Sportarten zur Verfügung stehen. Vor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite